Die Kursangebote 2017

im Kneipp-Verein Kleve e.V.


Der Einstieg in laufende Kurse, ist fast immer möglich. Bitte rufen Sie die jeweilige Kursleiterin an. Sie werden dort gerne beraten.


Schwung und Standfestigkeit mit Kneipp

Anti Aging – Sanftes Ganzkörpertraining in Kellen

Einstieg jederzeit möglich.

Wann: Immer donnerstags von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr

Wo: Physiotherapie Praxis Dave Mölders, Emmericher Str. in Kellen

Kosten: 12,- € monatlich für Mitglieder,
16,- € für Nichtmitglieder

Info: Bettina Marlene Schulte-Kleipaß, Tel. 02824/9716511 oder 0162-6321307

Suchen Sie nach einem Weg, um wieder Schwung und und nette Menschen in Ihren Alltag zu bringen? Dann könnte „Anti-Aging - sanftes Ganzkörpertraining“ das Richtige für Sie sein.

In einer Gruppe mit Gleichgesinnten werden wir Übungen machen, die sich positiv auf das Wohlbefinden auswirken. Die gemeinsame Bewegung bringt den Körper in Schwung und die Seele wieder ins Gleichgewicht. Durch Elemente aus dem Pilates wollen wir das Rückgrat stärken, die Haltung bewahren und an Standfestigkeit gewinnen. Zusammen steigern wir die Koordination, Kondition kräftigen unsere Skelettmuskulatur und erhöhen die Beweglichkeit. Einsteiger sind genauso herzlich willkommen wie bereits erfahrene Kursteilnehmer. 



Kinder-Turnen für Kinder von 2-5 Jahre

Wann 2018:

11.01., 18.01., 25.01., 1.02., 8.02., 22.02., 1.03.2018
8x donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr
Wo: Willibrord Turnhalle Kellen
Kosten: Kursgebühr für Mitglieder 28 €
Nichtmitglieder 36 €
Geschwisterkinder ½ des Beitrages
Kontakt: Denise Grunwald Tel. 01573/4610697 denise.grunwald.dg@
gmail.com

Auf spielerische Weise sollen den Kleinen turnerische Basisfähigkeiten wie z.B. die Gleichgewichtsfähigkeit und der Orientierungssinn näher gebracht werden. Dabei spielen natürlich Klettern, Balancieren, Landen und Rollen eine wichtige Rolle, aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

 

Mitbringen:
1 Getränk, Schuhe für die Turnhalle



Zumba Gold

Wann 2017: 29.10., 09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12. und 14.12.2017
Einstieg jederzeit möglich. Immer donnerstags, jeweils um 19.30 Uhr und 20.30 Uhr.

Wo: Turnhalle Böllenstege, Kleve

Kosten: Kursgebühr für Mitglieder 18 Euro

Nichtmitglieder 24 Euro

Info: Meike Lange,

Tel. 0176-99654123,

E-Mail: meikelange@me.com

Die etwas ruhigere und gelenkschonende Alternative zum regulären Zumba Fitness.
Ein tänzerisches Ganzkörpertraining zu mitreißender lateinamerikanischer und internationaler Musik. Ziel des Trainings ist der Muskelaufbau und Spaß beim Tanzen zu haben. Für alle, die es etwas ruhiger angehen müssen oder möchten.



Senioren ab 60 plus

Wann 2017: 06.11., 13.11., 20.11., 27.11., 04.12., 11.12. und 18.12.2017

Einstieg jederzeit möglich. Immer montags, jeweils von 18 bis 19 Uhr.

Wo: Willibrord Grundschule Kleve-Kellen

Kosten: Kursgebühr für Mitglieder 24,50 Euro

Nichtmitglieder 31,50 Euro

Kursleitung:
Ursula Bercowicz

Info:Tel. 02821-24053, Vertretung: Sandra Luttkus

Ein Osteoporose vorbeugender und rückenstärkender Kurs mit Musik in fröhlicher Runde. Geeignet für ältere Damen, die fitter werden möchten.



Bauch – Beine – Po

Wann 2017: 06.11., 13.11., 20.11., 27.11., 04.12., 11.12. und 18.12.2017

Einstieg jederzeit möglich. Immer montags, jeweils von 19 bis 20 Uhr.

Wo: Willi Brord Grundschule Kleve-Kellen

Kosten: Kursgebühr für Mitglieder 24,50 Euro

Nichtmitglieder 31,50 Euro

Kursleitung:
Ursula Bercowicz

Info: Tel. 02821-24053, Vertretung: Sandra Luttkus

Bauch, Beine und Po - diese Körperpartien empfinden Frauen am häufigsten als ihre Problemzonen. Aber auch Männerbodys profitieren von einem gezielten Training. Die Beine müssen straffer werden, der Bauch flacher - doch alleine macht das keinen Spaß? Dann doch lieber unter Gleichgesinnten in der Gruppe üben! Bauch Po Beine und mehr ist ein Kurs der fordern und begeistern soll, kommt einfach und macht mit.

 



Therapeutisches Schwimmen (Wassergymnastik)

Wann 2017: 07.11., 14.11., 21.11., 28.11., 05.12., 12.12. und 19.12.2017

Einstieg jederzeit möglich. Immer dienstags, jeweils von 15 bis 15:45 Uhr und von 15:45 bis 16:30 Uhr

Wo: Marienschule Materborn, Kleve

Kosten: Kursgebühr für Mitglieder 24,50 Euro

Nichtmitglieder 31,50 Euro

Kursleitung:
Ursula Bercowicz

Info:Tel. 02821-24053, Vertretung: Claudia Nienhuys



Yoga –
Sport für die Seele

Wann: 8.11., 15.11., 22.11., 06.12., 13.12. und 20.12.2017

7 Termine immer mittwochs, jeweils von 19 bis 20:30 Uhr

Wo: Gymnastikraum in der Ringschule, Frankenstraße 21 in Kleve

Kosten: Mitglieder 36,75 Euro, Nichtmitglieder 47,25 Euro

Info: Sabine Bludau

Tel. 02821-9773727

Handy-Nr.: 0157-50754091

Suchen Sie nach einem Weg, um wieder Schwung und Struktur in Ihren Alltag zu bringen? Dann könnte „Yoga - Sport für die Seele“ das Richtige für Sie sein. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten werden wir Übungen machen, die sich positiv auf das Wohlbefinden auswirken. Die gemeinsame Bewegung bringt den Körper in Schwung und die Seele wieder ins Gleichgewicht.
Wer Yoga über einen längeren Zeitraum regelmäßig übt, wird positive Veränderungen in seiner Gesundheit, seiner physischen und psychischen Stabilität und vor allem in seinem Energiehaushalt verspüren. Durch Yoga werden sie gelassener, fröhlicher und sind voller Schwung und Energie.
In diesem Kurs werden wir den körperorientierten Teil des Hatha Yogas praktizieren, der sich nicht nur an den physischen Aspekt, sondern auch an die geistig-emotionale Seite richtet.
Die Hauptpraktiken im Hatha-Yoga sind Yoga-Stellungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, positives Denken und Meditation. Diese einzelnen Elemente werden Ihnen dabei helfen, die Energie in Ihnen wieder in Fluss zu bringen, Sie zu beruhigen, Klarheit zu bekommen und sich über die Emotionen bewusst zu werden. Aufbauend mit den verschiedenen Techniken der Entspannung werden Sie mehr Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude erlangen.



Physiotherapeutische Übungen

Wann: jeweils dienstags, jeweils von 11 bis 12 Uhr

Wo: Kath. Pfarrheim, Elten

Kosten: Mitglieder  Nichtmitglieder

Mitbringen: Matte, Turnschuhe, Kissen, Decke

Info: Sonja Huber,
Tel. 0176-36763885

Durch gemeinsame Bewegung in der Gruppe, bringen wir den Körper in Schwung und die Seele wieder ins Gleichgewicht.
Mit einer Sammlung von Übungen aus der Physiotherapie, wollen wir das Rückgrat stärken, die Haltung bewahren und an Standfestigkeit gewinnen.
Dieser Kurs in ein Kooperationskurs mit dem Kneipp-Verein Elten.



Faszien-Pilates

Wann: 8.01. bis 19.03.2018

10 Termine immer montags, jeweils von 17 bis 18 Uhr
(Kein Kurs am Rosenmontag)

Wo: Turnhalle vom Haus

Freudenberg

Kosten: Mitglieder 35 Euro, Nichtmitglieder 45 Euro

Mitbringen: 1 großes und 1 kleines Handtuch, 1 Getränk

Info: Bettina Marlene Schulte-Kleipaß

Tel. 02824-9716511

Suchen Sie nach einem Weg, um wieder Schwung und Struktur in Ihren Alltag zu bringen? Dann könnte „Faszien-Pilates" das Richtige für Sie sein. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten werden wir Übungen machen, die sich positiv auf das Wohlbefinden auswirken.

Die gemeinsame Bewegung bringt den Körper in Schwung und die Seele wieder ins Gleichgewicht. Faszien-Pilates löst Verspannungen, bekämpft Rückenschmerzen, stärkt das Bindegewebe und die Tiefenmuskulatur.
Zusammen steigern wir die Koordination, kräftigen unsere Skelettmuskulatur und erhöhen die Beweglichkeit.



AQUA PILATES –

sanfte Wassergymnastik

Wann 201830.01. um 18:00 Uhr (nur für Frauen) und um 18.45 Uhr offen für alle.

Dies ist ein Nachholtermin vom Kurs 1

Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Wo: Die Kurse finden im Schwimmbad von Haus Freudenberg statt

Kosten: Mitglieder 24,50 Euro, Nichtmitglieder 31,50 Euro

Fortlaufender Kurs
Anmmeldung und Info:
Tel. 02824-9716511 oder 0162-6321307

 

Aqua-Pilates ist die perfekte Alternative für alle, die auf der Suche nach einem geeignetem, gelenkschonendem Ganzkörpertraining im Wasser sind.

 

Die Übungen werden langsam, konzentriert und mit bewusster Atmung ausgeführt und wirken entspannend. Außerdem zielen sie darauf ab, das Kraftzentrum im Bauch, das sogenannte Powerhouse, anzuregen und sorgen damit für eine schöne, gerade Haltung.

 

Es handelt sich um ein ideales Ganzkörpertraining, bei dem die Muskeln gleichzeitig gestärkt und gedehnt werden. Einen weiteren positiven Nebeneffekt bringt Aqua-Pilates mit sich: Der Wasserdruck wirkt wie eine leichte Bindegewebsmassage.

 

Prinzipiell ist dieser Kurs für alle Altersgruppen und für jeden Trainingszustand geeignet, ärztlichen Rat sollten Sie sich jedoch vorher einholen, wenn Sie herzkrank sind oder unter zu hohem Blutdruck leiden. Wassertemperatur 32 Grad!!!



Unsere Bankverbindung zur Überweisung der Kurs-Gebühr.

Volksbank Kleverland eG

IBAN: DE69 3246 0422 0006 4020 11

BIC: GENODED1KLL